Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Über die UNItogether


UNItogether – Bildung baut Brücken

Ziel der UNItogether
Die UNItogether ist das Nachfolgeprogramm der MegaphonUNI. Sie will durch kostenfrei zugängliche Veranstaltungen wissenschaftliche Inhalte verständlich vermitteln sowie die gesellschaftliche Bedeutung von Wissenschaft erlebbar machen: Was, wie und warum wird geforscht? Und auf welche Weise hängen wissenschaftliche Erkenntnisse mit dem eigenen Lebensalltag zusammen?

Für wen?
Sie interessieren sich dafür, wie Wissenschaft und Technik in Ihren Alltag hineinwirken? Gehen Sie mit unseren Vortragenden auf Spurensuche! Die UNItogether ist für alle Interessierten offen. Sie brauchen keine speziellen Voraussetzungen erfüllen, allein Ihr Interesse zählt. Sie sind willkommen!

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Wo?
Die Veranstaltungen finden in den Räumlichkeiten der mitwirkenden Sozialeinrichtungen und an der Universität Graz statt.

Wissenschaftliches Leitungsteam
Das Programm der UNItogether – Bildung baut Brücken wird von einem wissenschaftlichen Leitungsteam gemeinsam mit den Partnereinrichtungen entwickelt.

Kooperationspartner:innen
Die UNItogether wird in Kooperation zwischen dem Zentrum für Weiterbildung/Universität Graz und folgenden mitwirkenden Sozialeinrichtungen durchgeführt: Die Elisabethinen, Jugend am Werk, Lebenshilfe und VinziWerke

 

Kontakt

Zentrum für Weiterbildung der Universität Graz
Harrachgasse 23, 2. Stock 8010 Graz, Austria

Telefon:+43 (0)316 380 - 1104
Fax:+43 (0)316 380 - 9035


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.